Informationen zur DSGVO und Cookies

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datenmengen, die auf Ihrem Computer, Telefon oder Tablet gespeichert werden, wenn Sie im Internet surfen. Cookies können Text oder Binärdaten enthalten. Der Hauptzweck von Cookies besteht darin, das Benutzererlebnis auf einer Website zu verbessern. Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen, erhalten Sie möglicherweise weniger relevante Werbung oder diese wird häufiger angezeigt. Zudem können Probleme beim Zugriff auf bestimmte Inhalte oder bei der optimalen Nutzung der Website auftreten.

Wenn Sie Cookies vermeiden möchten:

Sie können alle Cookies von woodme.dk blockieren, indem Sie in den Interneteinstellungen Ihres Browsers „Erweiterte Cookie-Einstellungen“ auswählen und www.woodme.dk zur Liste der Websites hinzufügen, von denen Sie keine Cookies erhalten möchten. In den Interneteinstellungen können Sie auch andere gespeicherte Cookies löschen.

Arten von Cookies:

  • Erstanbieter-Cookies: Diese werden von der besuchten Website auf Ihrem Computer gespeichert.
  • Cookies von Drittanbietern: Diese werden von Drittanbieterprogrammen wie Facebook und Google Analytics gespeichert und sind ebenfalls nicht schädlich.
  • Session-Cookies: Diese sind temporär und werden nach Verlassen der Website gelöscht.

Woodme verwendet die folgenden Arten von Cookies:

  • Messung des Nutzerverhaltens (Google Analytics, Facebook und WordPress), um die Website zu verbessern und gezieltes Marketing zu ermöglichen (Drittanbieter-Cookies).
  • Optimierung des Nutzererlebnisses auf der Website (Erstanbieter-Cookies und Session-Cookies).

Zahlungsdetails

Der autorisierte Zahlungssystemanbieter Lunar verarbeitet Zahlungsinformationen für gekaufte Waren. Wenn Sie Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und den CVC-Code im Webshop von woodme.dk eingeben, werden die Daten verschlüsselt an Lunar übertragen. Die Verschlüsselung bietet ein hohes Maß an Sicherheit, sodass Unbefugte nicht auf die Informationen zugreifen können. Woodme speichert keine Zahlungsinformationen (Kartennummer, Ablaufdatum und CVC-Code).

Persönliche Angaben

Allgemein

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die in gewissem Umfang auf Sie zurückgeführt werden können. Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben und verarbeiten wir eine Reihe solcher Informationen. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie auf Inhalte zugreifen, unseren Newsletter abonnieren, an Wettbewerben oder Umfragen teilnehmen, sich als Benutzer oder Abonnent registrieren, Dienste nutzen oder über die Website Einkäufe tätigen.

Wir erfassen und verarbeiten in der Regel die folgenden Arten von Informationen: eine eindeutige ID und technische Informationen zu Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon, Ihre IP-Nummer, Ihren geografischen Standort und welche Seiten Sie anklicken (Interessen). Sofern Sie ausdrücklich zustimmen und die Informationen selbst bereitstellen, verarbeiten wir auch Folgendes: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse und Zahlungsinformationen. Dies geschieht in der Regel, wenn Sie sich anmelden oder einen Kauf tätigen.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich oder unrechtmäßig gelöscht oder veröffentlicht werden, verloren gehen, beeinträchtigt werden oder dass unbefugte Personen auf sie zugreifen, sie missbrauchen oder sie anderweitig gesetzeswidrig verarbeiten.

Zweck

Die Informationen werden verwendet, um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Anzeigen zu zeigen, die wahrscheinlich für Sie relevant sind, Ihre Einkäufe und Zahlungen zu registrieren und Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste bereitzustellen, z. B. den Versand eines Newsletters. Darüber hinaus verwenden wir die Informationen, um unsere Dienste und Inhalte zu optimieren.

Aufbewahrungszeitraum

Die Informationen werden für den gesetzlich zulässigen Zeitraum gespeichert und gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. Die Speicherdauer hängt von der Art der Informationen und der Grundlage für die Speicherung ab. Daher ist es nicht möglich, einen allgemeinen Zeitrahmen für die Löschung von Informationen anzugeben.

Offenlegung von Informationen

Daten über Ihre Nutzung der Website, welche Werbung Sie erhalten und möglicherweise anklicken, Ihren geografischen Standort, Ihr Geschlecht und Ihre Altersgruppe usw. werden an Dritte weitergegeben, soweit diese Informationen bekannt sind. Welche Dritten beteiligt sind, können Sie im Abschnitt „Cookies“ oben sehen. Die Informationen werden für die gezielte Werbung verwendet.

Wir nutzen zudem eine Reihe von Drittparteien zur Speicherung und Verarbeitung von Daten. Diese verarbeiten die Informationen ausschließlich in unserem Auftrag und dürfen sie nicht für eigene Zwecke verwenden.

Die Weitergabe personenbezogener Daten wie Name, E-Mail etc. erfolgt nur, wenn Sie dem zustimmen. Wir nutzen ausschließlich Auftragsverarbeiter in der EU oder in Ländern, die Ihre Daten ausreichend schützen können.

Erkenntnisse und Beschwerden

Sie haben das Recht, darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten. Sie können der Nutzung von Informationen jederzeit widersprechen. Sie können auch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung von Informationen über Sie widerrufen. Sollten die über Sie verarbeiteten Informationen falsch sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung. Anfragen hierzu können an kontakt@woodme.dk gerichtet werden. Wenn Sie sich über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, sich an die dänische Datenschutzbehörde zu wenden.